THEHOLISTIC

TENNISCOACH

meine philosophy

Mein größtes Interesse als Trainer lag schon immer im ganzheitlichen Ansatz: Wie kann ich den Spieler auf seinem ganz persönlichen Leistungsstand abholen? In welchen Bereich liegen seine Stärken und wo gibt es noch Verbesserungspotenzial? Wie kommen wir gemeinsam dahin? Wo liegt das eigentliche Problem?

Wir beginnen damit, den Ist-Zustand zu analysieren und zu testen: körperliche Leistungsfähigkeit, technische Fertigkeiten aber auch mentale Fähigkeiten (z.B. Training vs. Match) – das ist notwendig, um die Fehlerquellen ausfindig zu machen und dann beheben zu können. Manchmal liegen die Probleme tiefer, als man denkt, beispielsweise an falschen Glaubenssätzen („Ich konnte noch nie eine Rückhand“). Durch den ganzheitlichen Ansatz gelingt es mir, meine Schülerinnen und Schüler nachhaltig und langfristig zu verbessern. Deine Aufschlagsbewegung kann beispielsweise durch limitierte Beweglichkeit in der Brustwirbelsäule eingeschränkt sein, Du hast Probleme in die „Trophy“ Position zu gelangen (BODY). Die Probleme beim Aufschlag können jedoch auch an einem falschen Griff liegen, an einer falschen Bewegung des Arms (Pronation), am Timing (SKILL) – oder aber Du fällst im Aufschlag zusammen, was meist eher ein mentales Problem ist (MIND).

Um Deine maximale Tennis-Leistungsfähigkeit aus Dir herausholen zu können, musst Du Deine körperlichen Fähigkeiten verbessern, Deine Schläge – aber auch Deinen Kopf in die richtigen Bahnen lenken. Das Wichtigste dabei ist gleichzeitig die größte Herausforderung: All das soll mit möglichst wenig Aufwand gelingen. Schließlich haben wir alle nur begrenzt Zeit und Energie, die wir in die Verbesserung unseres Tennisspiels einbringen können und wollen. Die gute Nachricht ist: Du musst Dich nicht mehr ins Wissen einarbeiten. Das Wissen habe ich. Und deswegen bist Du hier.

wie ich Dir helfen kann

An manchen Tagen kommt der Ball gut, an anderen triffst Du nichts? Du weißt im Grunde, dass es mehr als Technik braucht, um besser Tennis zu spielen? Dass neben dem punktuellen Feilen an der Technik auch Faktoren wie Tennisathletik (Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit) und die mentale Einstellung eine wichtige Rolle spielen?

Dann bist Du bei mir genau richtig. Ein Trainer, der Dir verspricht, Dich innerhalb einer Trainerstunde verbessern zu können, kann nicht gut sein. Tennis ist eine der komplexesten Sportarten überhaupt. Nur wer die Zusammenhänge versteht, kann wirklich helfen, Dein Spiel nachhaltig zu verbessern.

Wir Menschen sind komplex, Tennis ist komplex. Lass uns gemeinsam auf eine Reise gehen, werde ein ganzheitlicher Tennispieler!

Ich freue mich auf Dich!